Guglhupf

 # 11 Flower-Friday

Man nehme:

Vergißmeinnicht
gelbbraune Primeln
kruschelige rosa Primeln
Osterglocken
Zweige
ein Schneckenhaus
und drapiere alles in eine braune Porzellanguglhupfform


koche einen Espresso

lasse sich vom Briefträger überraschen

 und genieße mit allen Sinnen.

Danke, liebe KAZE für die wunderschöne Karte,
der Briefumschlag hat mich an Mitte der 80iger Jahre erinnert, wie ich jung, schön, verliebt und voller Träume war, lange Haare und gestreifte Hosen trug. 

Haare wachsen gerade wieder und alles andere hat sich nicht geändert ;-)


Weitere Blumengenüsse, wie immer am Flower-Friday bei
Holunderblütchen – Holly-Flower

_______________________________________________________________

Danke für dein Interesse. Ich freue mich über jeden Kommentar.

15 thoughts on “Guglhupf

  1. fRau käthe

    ‘kRuschelig’ …. toll. ich mag dieses woRt so sehR und bin immeR wiedeR eRstaunt, dass es kaum eineR kennt.
    genieße noch schön. und ausgiebig.
    liebe gRüße. käthe.

  2. Sabine

    So ein herrlich bunter Kuchen – toll! Schöne Idee die Form für die Blumen zu verwenden 🙂
    Liebe Grüße!

  3. Heide Schiffer

    Sehr schön farbenfroh kreiert: sieht “lecker” aus, dein Guglhupf. Ein schönes Wochenende wünscht heiDE
    Meine Verlinkung zum holunderbluetchen funktionert bei mir nicht,wasrum auch immer :((

  4. mamo unikate

    Hach, ist das schön bei dir! Ich bring einen Kuchen mit und setz mich dazu 😉
    Herzlichste Grüsse, mo(nika) (die froh ist, dass nicht mehr die 80er sind und sie jung und hübsch und…)

  5. Julika

    DAs ist ein Blumenarrangement nach meinem Geschmack. Und gelbbraune Primeln habe ich hier noch nie gesehen – ganz, ganz reizend!

    Dir ein schönes Wochenende
    Julika

  6. Birgitt

    …ein wundervolles Frühlingsgesteck, liebe Judika,
    und der Gugelhupf erfreut ohne dabei dick zu machen…gefällt mir sehr,

    LG Birgitt

  7. Tally

    Was für ein wundervoller Frühlingsblumenstrauß!

    Herzliche Grüße von Tally
    die dieses Jahr nur wenig, dafür sehr portabel Frühlingsblumen pflanzt

Schreibe einen Kommentar

Kommentare beflügeln mich und zeigen mir die Wertschätzung meiner Leser.

Ich behalte mir vor anonyme Kommentare zu löschen.

Die Angabe von E-Mail-Adresse und Wesite ist freiwillig und fürs Kommentieren nicht notwendig, beides wird nicht veröffentlicht.

Nutzer des Kommentarfelds erklären sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.