rot-gelb-rot


 

rote Marmelade gerührt

gelbe Marmelade gekocht

rote Marmelade gekocht
 

 Etiketten geschrieben

Brote geschmiert

Küchlein gebacken

 

 Marmelade in Quark gerührt und aufs Küchlein obendrauf



 Rezept für roh gerührte Erdbeer-Cranberry-Marmelade:

400 g pürierte Erdbeeren
(wirklich die allerletzten selbstgepflückten vom letzten Sommer)
100 g getrocknete Cranberries zerkleinern

125 g festerer Bienenhonig in kleinen Stückchen
Erdbeeren, Cranberries und Honig mit dem Handrührgerät solange rühren bis eine  homogene Masse entsteht – fertig.

hält sich nur begrenzte Zeit im Kühlschrank 
toll für Kuchenfüllungen oder ins Müsli oder aufs Brot oder zu Eis oder zu Waffeln oder…

bei Glücksmomente wird montags mhhhhh gemacht und Köstlichkeiten gesammelt.

_______________________________________________________________
Danke für dein Interesse. Ich freue mich über jeden Kommentar.

8 thoughts on “rot-gelb-rot

  1. Sabine

    Da warst Du aber ganz schön fleissig – soviel verschiedene Sorte und Kuchen obendrei, super!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Sabine

  2. mrs.columbo

    wow, so fleißig! die marmeladegläser hast du ja ganz entzückend “angezogen”! was heißt begrenzt? eine woche? ein paar tage? ich hab mit roh gerührter marmelade uberhaupt keine erfahrung.
    lieben gruß,
    susi

  3. Nina

    Liebe Judika,
    Deine Marmeladen summen sehr laut in meine Richtung, eine wie die andere.
    Sei herzlich gegrüßt von Nina

  4. Pingback: Welch eine Freude: Himmlische Kekse | Judika

Schreibe einen Kommentar

Kommentare beflügeln mich und zeigen mir die Wertschätzung meiner Leser.

Ich behalte mir vor anonyme Kommentare zu löschen.

Die Angabe von E-Mail-Adresse und Wesite ist freiwillig und fürs Kommentieren nicht notwendig, beides wird nicht veröffentlicht.

Nutzer des Kommentarfelds erklären sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.