mit Hand und Herz gemacht

Letze Woche hatte eine liebe Freundin einen runden Geburtstag.

Ich habe eine Karte gebastelt, erst aus einem Wollrest ein kleines Musterstück gestrickt, dieses auf handelsübliche Holzstäbchen umgefädelt, mit PC einen passenden Text (kann per Email bei mir angefragt werden) auf bzw. in die Karte gedruckt und natürlich per Hand ein paar persönliche Worte geschrieben.

Eine alte Obstkiste aus Holz mit Servietten ausgeschlagen und ein paar nette Dinge in Geschenkpapier eingepackt, was das war soll hier nicht verraten werden.

Verraten werden nur die mit Hand und Herz selbstgemachten Geschenke, die da wären: selbstgebackene  sonnenbebrillte Frauen, die das Herz am rechten Fleck tragen, bestempelt mit dem Namen des Geburtstagskindes.

Eingepackt habe ich die Mädels in eine Dose vom Discounter, die ehemals Industriekekse beherbergte. Die Dose legte ich mit Servietten aus, schlug aus hygienischen Gründe Folie drumherum, es war eine Gartenparty, das Geburtstagskind und die Gäste sollten aber schon mal gucken dürfen. Hand und Herz hatte ich zusammen mit den Mädels gebacken, Anhänger aus Papier bedruckt und ausgeschnitten. Achja, die Schleifen an der Folie sind Servietten.

Weil so ein runder Geburtstag doch jede Menge Nerven kostet habe ich meiner Freundin noch ein Glas mit Gewürzmandeln gefüllt, Nüsse und Mandeln enthalten bekanntlich Vitamin B, also reine Nervennahrung. Die Mandeln habe ich mit Herz und Hand selbstgemacht, das Glas mit Servietten umhüllt.
Dienstags sammelt Roboti Alltagshelden, also Alltagsdinge, die das Leben verschönern.
Meine heutigen Alltagshelden sind die Servietten, die so vielseitig einsetzbar sind.
Dienstags sammelt Nina Dinge, die anders gebraucht werden, wie sie ursprünglich vorgesehen sind.
Dienstags sammelt Mizoal beim Creadienstag kreative Ideen.

_______________________________________________________________
Danke für dein Interesse. Ich freue mich über jeden Kommentar. blau im Text → klick

20 thoughts on “mit Hand und Herz gemacht

  1. mano

    wer möchte nicht einen so wunderbaren präsentkorb bekommen!?
    danke für die schönen inspirationen! ich muss demnächst auf zwei hochzeiten, da werd ich mir dein geschenk als anregung nehmen. ich hab da schon eine idee…
    einen lieben morgengruß von mano

  2. Sabine

    Liebe Judika,
    zum nächsten Geburtstag bist Du eingeladen 🙂
    Der Korb ist ja sensationell. Die Kekse sind kaum zu toppen und auch die selbstgemachte Karte ist einfach super geworden. Was soll an so einem Geburtstag noch schief gehen…
    Liebe Grüße

    Sabine

  3. Polyxena1981

    Liebe Judika,

    was für ein wunderbares liebevolles Geschenk, darüber hat sich die Freundin bestimmt sehr gefreut.

    Liebste Grüße zu dir 🙂

  4. Nina

    Liebe Judika,
    was für eine Geschenkevielfalt, ich schwelge in Deinen Bildern und schönen Ideen!
    Sei lieb gegrüßt von Nina und eine wunderbare Woche für Dich.

  5. mme ulma

    wundervoll einfach. wenn man da nicht weiß, dass man gemocht wird, dann wird man es nie wissen 🙂
    liebe grüße von ulma

  6. Bente

    So liebevoll, wunderschön und ideenreich erstellt – bin ganz beeindruckt – ein außergewöhliches Geschenk!
    Liebe Grüße – Monika mit Bente

  7. fRau käthe

    susanne wiRd sich sehR fReuen. denke ich.
    weR möchte keine sonnenbebRilltenmitheRzamRechtenflecktRagenden knuspeRdamen? und wie wahR und gut die lebensfadenidee. das woRt gefällt. die idee dahinteR auch.
    liebe judika. selbstübeRtRoffen.
    heRzlich. käthe.

  8. mickey

    Deine liebe Freundin kann sich echt glücklich schätzen. So schön und liebevoll
    Hast du das alles gemacht.
    Lg Mickey

  9. Faserträume

    Liebe Judika,

    wie schön Dein Blog ist, und soviel nachahmenswertes dabei!!! Ich habe gerade ein wenig gestöbert und mich sehr an Deinen Artikeln erfreut. Da komme ich gerne wieder …
    Lieben Dank auch für Deine Kommentare!!!!!!!!!
    GlG Barbara

  10. Judika

    liebe Bente, sag mal Deinem Frauchen, dass ich bei ihr nicht kommentieren kann, kommt immer als Spam zu mir zurück, keine Ahnung warum

  11. Tanja

    Wunderschön, die Kiste und der Inhalt ist der Hammer! Und die Karte ist so wunderbar poetisch 🙂 TOLL!

  12. Rügenfrau

    Liebe Judika,

    man sieht, dass es mit viel Liebe gemacht wurde. Über solche Geschenke freu ich mich auch immer sehr.

    Nen lieben Gruß von Antje

  13. Pingback: Ist Alter meßbar? | Judika

Schreibe einen Kommentar

Kommentare beflügeln mich und zeigen mir die Wertschätzung meiner Leser.

Ich behalte mir vor anonyme Kommentare zu löschen.

Die Angabe von E-Mail-Adresse und Wesite ist freiwillig und fürs Kommentieren nicht notwendig, beides wird nicht veröffentlicht.

Nutzer des Kommentarfelds erklären sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.