von Katzen und Mäusen

Alltagshelden:

Bitte nicht stören:



Ist die Katze gesund, freut sich der Mensch.
Es standen  zwei Autos auf dem Hof und wir haben 2 Katzen, die wir lieben.

andere Alltagshelden,  also Dinge, die täglichen Trott verschönern, gibt es wie immer Dienstags bei Roboti zu sehen.
___________________________________________________________

Nun zu den Mäusen:

“Mama, ich brauch’  noch 10 € und eine Karte”, tönte es am Samstag. 
Kurz überlegt, in den Stoffschrank geguckt, einen Rest leicht tranparenten Gardinenstoff gefunden, zugeschnitten, einen kurzen Glückwunsch auf ein Stück Papier geschrieben, Papier zusammen mit dem Geldschein in den Stoffrest eingenäht, noch ein Label aus einer Jeans dran genäht, fertig.

Kommentar meines 11jährigen Sohns: “Cool!”
Puuuuh, Glück gehabt, denn es hätte auch sein können: “Voll peinlich.”



neue Verwendun sideen für Dinge, die eigentlich unbrauchbar geworden sind sammelt Nina dienstags im Werkeltagebuch.
und kreative Ideen sammelt Mizoal am Creadienstag.

Danke für dein Interesse. Ich freue mich über jeden Kommentar blau im Text → klick
.

20 thoughts on “von Katzen und Mäusen

  1. Nina

    Liebe Judika,
    die Karte ist eine tolle Idee und hebt sich so wohltuend von schreiend-bunten und gänzlich überteuerten Kaufkarten ab.
    Sei herzlich gegrüßt von Nina und hab eine sonnige Woche.

  2. Vera

    Das mit den Katzen und den Autos kenne ich.Unsere Katze benutzt die Frontscheiben als Rutschbahn.
    LG
    Vera

  3. Sabine

    Liebe Judika,

    deine Fotogeschichte ist wunderbar. Da könnte man glatt ein kleines Bilderbuch draus machen 🙂

    Liebe Grüße

    Sabine

  4. Bente

    … bitte nicht stören – schon garnicht wegfahren – das Personal kann ja auch zu Fuß gehen …

    Schöne Verpackungsidee – liebe Grüße!

  5. Die Raumfee

    Ach Mensch… wenn ich das so sehe, dann schätze ich, dass bei uns doch wieder eine einziehen wird, auch wenn ich gesagt habe so schnell nicht mehr. Aber so ganz ohne Katze… ist es auch sinnlos. 😉

    Herzlich, Katja

  6. Tatjana

    So kennt man und liebt man sie…na außer viellicht nicht gerade die Autobesitzer.
    Die Bilder sind zum verlieben, weil es so wohlig aussieht und es den beiden sichtlich gut geht.

    Viele grüße von tatjana

  7. mamo unikate

    Süss, deine Katzen! Aber…äh… was ist daran jetzt heldenhaft? Die Menschen, die ihr Auto da hingestellt haben oder die Katzen weil es heldenhaft ist, sich um nichts zu scheren?
    Liebe Grüsse, mo(nika)

  8. Wetterhexe1112@blogspot.com

    Katzen sitzen mit Wonne auf der Motorhaube, weil es dort auch sehr schön warm ist und die sonne darauf brennt. Vor allem lieben sie das rote Auto meines Sohnes, dass die Nachbarskatze regelmäßig überquert.
    Ist halt so.

    LG Eva

  9. Polyxena1981

    Süß die Katze 🙂 Vielen lieben Dank für deine aufmunternden Worte, bestärkt mich darin anzufangen…

    Liebste Grüße zu dir 🙂

  10. Rügenfrau

    Liebe Judika,

    inzwischen kenne ich dieses Bangen auch, wenn Mama etwas werkelt. Die Grenze zwischen cool und peinlich ist inzwischen ziemlich schwammig. Was an einem Tag noch toll ist, kann am nächsten bei uns plötzlich “was für Tussis” sein.

    Die kurze Jeans, im letzten Jahr für nen Euro mitgenommen, um ne Tasche draus zu nähen, wurde vergessen. Jetzt hat sie die richtige Größe als Hose, wurde erstmal mit einem Mama-was-soll-denn-das-Flusch anprobiert, weil keine andere kurze Hose für den Garten passte. Und heute wurde sie mit hochgekrempelten Beinen stolz in der Schule ausgeführt…

    Inzwischen krieg ich aber Nachhilfe vom Tochterkind … nicht ganz uneigennützig 😉

    Nen lieben Gruß von Antje

  11. Pingback: Nachts sind alle Katzen grau | Judika

Schreibe einen Kommentar

Kommentare beflügeln mich und zeigen mir die Wertschätzung meiner Leser.

Ich behalte mir vor anonyme Kommentare zu löschen.

Die Angabe von E-Mail-Adresse und Wesite ist freiwillig und fürs Kommentieren nicht notwendig, beides wird nicht veröffentlicht.

Nutzer des Kommentarfelds erklären sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.