Weites Land

Faszinierend wie sich der Himmel am Donnerstag binnen ein paar Minuten verändert hat.

Für die Photos habe ich mich gegen 17:00 Uhr weit aus einem der Kinderzimmer gelehnt,
die  beiden Ponys, die auf dem zweiten Photo nur Punkte sind, ein bißchen näher herangeholt

und anschließend über den Dächern des nicht fotogenen Aussiedlerhofs ein paar Wolken gefangen.

andere Himmelsblicke, wie immer samstags bei der Raumfee IN HEAVEN

am Freitag gab es bei mir sowohl Fisch als auch Blumen
und auch heute habe ich zwei Posts: Himmel und Kaffee

_______________________________________________________________
Danke für dein Interesse. Ich freue mich über jeden Kommentar. blau im Text → klick

11 thoughts on “Weites Land

  1. The Boxing Duck

    Wundervoll, liebe Judika, im ersten Bild denkt man, die Wolken müssten gleich den Boden berühren. Und wie schön, dass ihr eine so fantastische Aussicht habt. LG Rebekka

  2. Birgitt

    …mir gefallen nicht nur deine Himmelsbilder, liebe Judika,
    und wie schön du die Stimmungen eingefangen hast…sondern auch die Tatsache, das du eine solche gigantische Aussicht hast…

    lieber Gruß von Birgitt

  3. jahreszeitenbriefe

    Wow, an dem Himmel war ja richtig was los… Solche Weite ist bei uns im Wald nicht zu sehen, da müssen wir ein Stückchen raus 😉 (weshalb mir jedes Morgenrot und auch manches Abendrot entgeht, wenn ich zu Hause bin…) _ Lieben Gruß Ghislana

Schreibe einen Kommentar

Kommentare beflügeln mich und zeigen mir die Wertschätzung meiner Leser.

Ich behalte mir vor anonyme Kommentare zu löschen.

Die Angabe von E-Mail-Adresse und Wesite ist freiwillig und fürs Kommentieren nicht notwendig, beides wird nicht veröffentlicht.

Nutzer des Kommentarfelds erklären sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.