Weiße Schönheit und Königin


Deko auf einem Tablett ist bei uns praktisch, meist stelle ich die Salz- und Pfeffermühle gleich zur Blumendeko dazu. Der Serviettenständer bleibt auch immer auf dem Eßtisch stehen.

Tulpen-, Japan- bzw. Chinarose oder  Prärieglockenblume, oder Tulpen- bzw. Prärieenzian  werden die Blumen genannt, es gibt sie in mehreren Farben. Ich kaufte nur einen einzelnen Zweig der weißen Schönheit, sie hält nun schon fast eine Woche in der Vase.
botanisch: Eustoma oder Lisianthus 

Auf dem Tablett liegen ein paar “Hühnergötter”, das sind Feuersteine mit Kalkeinlagerungen, die herausgewittert sind, daher haben die Steine ein oder mehrere Löcher. Solche Lochsteine gelten als Glücksbringer. In alten Zeiten glaubten die Menschen, dass Hühnergötter vor bösen Geistern schützen. Mich erinnern die Steine an den letztjährigen Sommer am Meer.

Auf einem der beiden schmalen  Erkerfensterbretter steht eine wunderschöne Esperanzo-Rose.

Kombiniert habe ich die Königin der Rosen mit einem Lindenzweig. Auf dem Sprüchekalender sind Blätter eines Trompetenbaumes abgebildet.

Andere Blumen gibt es beim Flower-Friday zu bewundern.

_____________________________________
Ich freue mich über jeden Kommentar.
  blau im Text → klick
alle Photos werden durch Anklicken größer
____________________________________

12 thoughts on “Weiße Schönheit und Königin

  1. ichliebediesentag

    Ein einzelner Blumenzweig mit so viel Aussagekraft, schön!
    Besonders gefällt mir die Schlichtheit der Vase dazu.
    Das feine Weiß wird nochmals aufgegriffen, lässt jedoch
    genügend Raum für diese wunderbar geformten Blütenköpfe!
    Ein wunderbarer Anblick, liebste Grüße, Steffi

  2. mano

    in weiß finde ich die chinarose besonders schön und mir gefällt, dass du sie so schlicht in szene gesetzt hast. hühnergötter gibts bei mir natürlich auch überall!
    liebe grüße und dir ein schönes wochenende, mano

  3. seelenruhig

    Die Chinarose ist der Hit!! Die braucht (und dultet) ja niemanden neben sich! Tabletts mit Deko mache ich auch gern. Oft muss die Deko einfach schnell weichen… dem Essen, und vielem anderen mehr!

    Happy Friday!

    Ellen

  4. Svanvithe

    Schön hast du die Japanrose arrangiert, liebe Judika. Sieht ein wenig aus wie Ikebana, weswegen ich den Namen auch passend finde.

    Viele Frühlingsgrüße

    Anke

  5. Holunder

    Was für schöne feine Arrangements. Nach dieser schönen Blume muss ich auch mal Ausschau halten.
    Liebe Grüsse
    Andrea

  6. Franse liebt Meer

    Zart und doch so stark und mit Blüten übersäht – ein Prachtexemplar die Prärieglockenblume (was für ein toller Name ist das bitte? :))
    Hab es schön,
    Franse

  7. The Boxing Duck

    Die Tulpenglockenblume finde ich auch immer wieder ganz toll und dieser einzelne weiße Blütenzweig sieht richtig edel aus. Ich glaube, ich werde mir beim nächsten Floristenbesuch auch mal welche holen. Ob ich mich allerdings so zurückhalten kann, wage ich zu bezweifeln, ich mags ja richtig üppig.

    Die Rose ist auch wunderschön in der selbstumwickelten Vase.

    Zur Protea: Die Nadelkissenprotea gibt’s in orange und gelb, an die hast du wohl gedacht. Das hier ist eine andere Sorte 🙂 Hier findest du ein bisschen Info: http://www.southafrica-infoweb.com/protea.php

    LG Rebekka

  8. Holunderbluetchen®

    Eustoma hatte ich noch nie in der Vase…. toll sieht sie aus bei dir, liebe Judika !!! Und auch die
    Esperanza-Rose mit dem Lindenzweig gefällt mir sehr .
    Viele herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

  9. Birgitt

    …ein schöner Blütenzweig, liebe <judika,
    schön in der weißen Vase…und toll, dass sie so lange halten,

    lieber Gruß Birgitt

  10. Meriseimorion

    Liebe Judika,
    so schlicht und soo schön!
    Deine Vasenfüllungen gefallen mir beide besonders gut. Die weiße Variante find ich so elegant und schön, aber auch die hübsche Rose mit der ummantelten Vase sieht toll aus.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Kerstin

  11. buntistschön

    Die Chinrose schaut so perfekt aus, fast wie künstlich!
    Sehr edel und die Esperanzo-Rose hat schon sowas von Sommer, hach, bald 🙂
    LG, von Annette

  12. Allgäu Maus

    Glockenblumen sind so vielfältig. Sie gibt es in so vielen Größen und Farben. Deine weiße Blume wirkt sehr elegant, weil du sie wunderbar schlicht gehalten hast. Praktisch und sehr stilvoll.
    Liebe Grüße aus dem Allgäu von der
    Allgäumaus

Schreibe einen Kommentar

Kommentare beflügeln mich und zeigen mir die Wertschätzung meiner Leser.

Ich behalte mir vor anonyme Kommentare zu löschen.

Die Angabe von E-Mail-Adresse und Wesite ist freiwillig und fürs Kommentieren nicht notwendig, beides wird nicht veröffentlicht.

Nutzer des Kommentarfelds erklären sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.