Feierabend-Mandala

Nach einem anstrengenden Arbeitstag im Büro habe ich zu Hause erst zwei Stunden geschlafen danach hatte ich das Bedürfnis etwas Meditatives zu machen: Ich legte ein kleines Blumen-Mandala aus Hahnenfuss, Rotklee, Gänseblümchen, Gamander-Ehrenpreis und Hornkraut. Gepflückt habe ich die Blümchen auf der Wiese gegenüber von unserem Grundstück, nur das weiße Hornkraut stammt aus unserem Garten.

Mein Mandala liegt auf einer Buchenbaumscheibe, aus solchen Baumscheiben hat mein Mann im vergangenen Jahr Holzsterne ausgesägt, durch die großen Risse wäre diese dafür jedoch nicht geeignet.

Andere Blumenmandalas gibt es  beim Mandala-Monday in Babajezas Wundertüte
Andere Makro-Aufnahmen gibt es beim Makro-Montag von glasklar & kunterbunt

8 thoughts on “Feierabend-Mandala

  1. Holunder

    Der leuchtende Kern mit seinem sanften Äußerem gefällt mir sehr gut! Das Mandala-Thema gefällt mir!
    Liebe Grüße
    Andrea

  2. 8same

    Das ist wunderschön und wirkt sogar festlich (ich sehe gerade mit den Augen “nächste Woche ist Konfirmation meines Jüngsten…”. Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Kommentare beflügeln mich und zeigen mir die Wertschätzung meiner Leser.

Ich behalte mir vor anonyme Kommentare zu löschen.

Die Angabe von E-Mail-Adresse und Wesite ist freiwillig und fürs Kommentieren nicht notwendig, beides wird nicht veröffentlicht.

Nutzer des Kommentarfelds erklären sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.