gelb

von oben:DSC_0012in fünf Minuten gelbe Dinge zusammentragen, photographieren und ein paar Worte dazuschreiben, lautet die Aufgabe und weil manche Dinge von oben schwer zu erkennen sind, gibt es noch ein Photo von vorne:DSC_0014Ein paar Worte zu Dingen, von links nach rechts:

  • Fahrradtrikot
    die Angst fährt immer noch mit
  • Stempelfarbe
    in anderer Farbe benutzt für die Osterkalenderaktion
  • Grieß
    abgemessen für dieses Rezept
  • Vorhefter
    Papiere sortiert
  • Holzleuchtstift
    Textpassagen markiert
  • Bilderhaken
    Kunstwerke aufgehängt
  • Tempotaschentücher
    die verliebten Vögelchen erinnern an eine besondere Sonntagsfreude vor 31 Jahren
  • Stoffhuhn
    aus der Kiste befreit
  • Kinderkunst
    einst vom jüngsten Sohn fabriziert
  • Blümchen
    gepflückt am nahen Fluss
  • Zitrone
    ausgepresst und getrunken
  • Zettel
    symbolisch für meine Krankmeldung

Ich danke Euch allen für die Ratschläge und guten Wünsche, ich habe mich sehr darüber gefreut,  die Schwellung und die Schmerzen am Daumen lassen nach, jedoch huste ich seit gestern stark und fühle mich sehr schwach, der kleine Spaziergang zum Fluss heute mittag hat mich vollkommen erschöpft,  beim Treppensteigen pfeife ich buchstäblich aus dem letzten Loch, ich gehe davon aus, dass ich auch die kommende Woche nicht arbeiten kann und mir eine weitere Auszeit nehmen muss.

verlinkt zu:
5-Minuten-Collage
Sonntagsfreude

14 thoughts on “gelb

  1. strohzugold

    …und gelb ist eine so positive Farbe! Möge sie Dir helfen, bald übern Berg zu sein!
    lieben Lisagruß
    PS habe Dir auf Deine Frage unter Deinem Kommentar geantwortet.

  2. Rösi

    Liebe Judika, jupii, du bist auch mit dabei. Das freut mich, merci für dein Märzgelb.
    Liebe Grüsse Simone

  3. Birgitt

    …das sieht so erfreulich aus, liebe Judika,
    auf diesem dunklen Untergrund…gelb gefällt mir eigentlich nur mich schwarz gut…
    wünsche dir weiterhin gute Genesung,

    lieber Gruß
    Birgitt

  4. Anonymous

    Liebe Judika,

    gute Besserung Dir…gelb, das ist meine LIeblingsfarbe. (Anziehen würde ich sie nie, anschauen tue ich sie aber sehr gern.) Vielen Dank für Deinen gelben Beitrag.

    Noch einen schönen Sonntag,
    Nula

  5. holunder

    Gelb mag ich schon, nur nicht so geballt… Eher so wie heute Nachmittag in Form von Schlüsselblumen.
    Dir gute Besserung, du hast es wirklich nötig!
    Liebe Grüße
    Andrea

  6. Sieglinde

    Deine Posts erfreuen mich immer sehr! Schön, dass Du trotz aller Widrigkeiten so munter bist! Gute Besserung wünsche ich Dir für Deinen genesenden Daumen (habe selbst seit 3 Wochen ein Ganglion am oberen Daumengelenk, kam buchstäblich über Nacht, habe ein Indometacin-Spray bekommen, Schmerz ist weg, aber die Beule ist noch da) und für den fiesen Husten (den hab ich nun die 3. Woche, aber nun locker, ist körperlich so anstrengend!). Alles Liebe und werd gesund! LG von Sieglinde
    Das Gelb muntert sehr auf!

  7. Frauke

    Ach je, die Malessen haben dich aber ganz schön am Wickel!
    Gute Besserung, hoffentlich bald.
    Da hast du allerhand zusammengetragen!

    Bei manchen Frisuren frage ich mich heute auch, was mich da geritten hat …

    Hab trotzdem einen schönen Abend … Frauke

  8. Astridka

    Jetzt kommt es aber geballt ( bei mir leider auch )! Das Schlimmste ist, dass man sich dann so alt & erschöpft fühlt und schnauft, wenn man die Treppen hochgelaufen ist.
    Ich hoffe, du findest Linderung in den nächsten Tagen!
    Herzlichst
    Astrid

  9. Synnöve

    Hallo liebe Judika,
    ich wünsche natürlich gute und schnelle Besserung.
    Deine gelbe Collage stimmt mich fröhlich. Viele Dinge erkenne ich aus meinem täglichen Gebrauch wieder.
    Viele Grüße, Synnöve

  10. Katala

    Wenn’s kommt, dann kommt es immer gleich dicke. Tut mi leid.
    Ich wünsche Dir gute Besserung.
    Lieben Gruß
    Katala

  11. merlanne

    Der Anblick von Gelb kann nur gut Laune hervorrufen. Ich hoffe, bei Dir, trotz gesundheitlicher Probleme auch ein bisschen. Gute Besserung !
    Herzlichst,
    Claudine

Schreibe einen Kommentar

Kommentare beflügeln mich und zeigen mir die Wertschätzung meiner Leser.

Ich behalte mir vor anonyme Kommentare zu löschen.

Die Angabe von E-Mail-Adresse und Wesite ist freiwillig und fürs Kommentieren nicht notwendig, beides wird nicht veröffentlicht.

Nutzer des Kommentarfelds erklären sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.