Sternchen

DSC_0029
Im Schnapsglas Väschen  tummeln sich:
aufrecht stehende azurblaue Sternchen mit weißer Mitte (zweiblättriger Blaustern),
leuchtend gelbe Sternchen (Wiesengelbsterne) und
nickende blassblaue Sternchen mit leuchtendblauen Streifen auf der Rückseite (kaukasischer Blaustern).

DSC_0042 Ich wohne jetzt nur 5  Gehminuten  von einem Fluss entfernt, in den feuchten Wiesen wachsen ganz andere Frühblüher als ich sie von  meinem bisherigen  Wohnort kenne.   Ich kann mich nicht entsinnen den Wiesengelbstern jemals wahrgenommen zu haben und hier blüht er momentan überall.
DSC_0034
DSC_0013
Ich mag diese Winzlinge, sie zaubern mir morgens beim Kaffee und Tee kochen ein Lächeln auf die Lippen.DSC_0019Das hat  zu Großfamilienzeiten  (ich sage nur 4 Söhne) nicht immer geklappt.DSC_0039Über weitere Tipps, was man die gegen die Schmerzen bei Arthrose im Daumensattelgelenk machen kann, würde ich mich freuen, mein linker Daumen ist immer noch dick geschwollen und schmerzt heftig. Ich gönne mir und meiner Hand Ruhe, trage eine Schiene, nehme ein schmerz- und entzündungshemmdes Mittel, mache Quarkumschläge und Umschläge mit Retterspitz äußerlich, darauf schworen schon meine Schwiegereltern, die Blumenfrau hat mich daran erinnert. Ich esse von Haus auf wenig Fleisch, momentan verzichte ich komplett auf tierisches Eiweiß.

DSC_0021verlinkt zum Flower-Friday

18 thoughts on “Sternchen

  1. Christa Hunziker

    Das Lächeln ist ansteckend.
    Es sieht so hübsch aus bei Dir.
    Tipps bei Schmerzen gibt es Tausende, ich denke Du machst alles richtig und spürst ja was Dir gut tut.
    Für mich habe ich entschieden keine Schmerzmittel mehr einzunehmen.
    Fazit die Schmerzen sind nicht stärker aber auch nicht schwächer.

    Lieber Gruss
    Christa

  2. Kebo

    Liebe Judika,
    ich kenne das Problem (bei mir vorwiegend in Zeige- und Mittelfingergelenken) und mir wurde Weihrauchcreme empfohlen. Sie lindert die Schmerzen hieß es. Na ja, begrenzt… aber es ist Homöopathie und schadet nicht. Und ich hoffe, ich kann den Fortgang etwas aufhalten, sehe ich doch an meiner Oma, wie sich die Finger regelrecht deformieren können.
    Alles Gute und liebe Grüße,
    Kebo

  3. Nicole/Frau Frieda

    Deine Blümchen sind zauberhaft, liebe Margot! Klein, aber fein.. und diese kleinen Sternchenform ist echt entzückend!! Bei uns sieht es in unserer Küche auch manchmal zum Verzweifeln aus.. aber was soll’s.. grins breit.. es gibt Schlimmeres ;)) Ich habe leider keine guten Tipps für Dich, liebe Margot! Ich wünschte es wäre so.. seufz! Aber vielleicht magst Du ja mal hier schauen: http://fraufrieda.blogspot.de/2015/04/giersch-tee-gegen-rheuma.html Ganz liebe Grüße, Nicole

  4. Pamy

    So zart und fein, diese Blümchen…. das mag ich wirklich sehr auch in diesen Farben!

    Liebe Grüße,
    Pamy

  5. Rumpelkammer

    PS:
    bei Arthrose ev. hilfreich Umschläge mit Schwedenkräutern (vorher mit Ringelblumensalbe eincremen )
    ein altes Hausmittel sollen Kohlblätter sein.. Wirsing oder Weißkohl
    man bügelt sie heiß ab (unter Backpapier ) und leget sie auf die schmerzende Stelle auf und legt (bindet) ein warmes Tuch drüber
    liebe Grüße

  6. Katala

    Die kleinen Blümchen sind wunderschön. Sie wachsen hier leider überhaupt nicht.
    Mir ist inzwischen etwas eingefallen: Beinwell ist ein altbewährtes Heilmittel bei Arthrose. Da die Wirkung belegt ist, gibt es inzwischen in fast allen Apotheken Beinwellsalben zu kaufen.
    Lieben Gruß und gute Besserung
    Katala

  7. mano

    leider habe ich gar keinen tipp mehr für dich. ich hoffe aber, dass dir die der anderen doch helfen und dass dein gelenk bald wieder schmerzfreier ist.
    die kleinen blümchen sind ein schatz, so zart und frühlingshaft, dass es wirklich eine freude ist, sie zu betrachten!
    liebe grüße und gute besserung,
    mano

  8. Birgitt

    …ja sie machen lächeln, liebe Judika,
    diese zarten Sternchen…dein Küchenspruch auch ;-)…wünsche dir gute Genesung,

    lieber Gruß
    Birgitt

  9. eva

    Liebe Judika,
    die Blümchen sind zauberhaft und ich habe sie auch schon gesehen.
    Auch ich habe Arthrose, aber ich muß eben Schmerzmittel nehmen.
    Ich esse seit Jahren kein Fleisch aber ich esse schon Eier usw.

    Ich finde immer, Naturheilmittel nützen nichts, Bös muß bös vertreiben. Aber da hat jeder
    seine Meinung.

    Lieben Gruß Eva

  10. Rena

    Guten Tag – Judika – seit vielen Monaten bin ich eine stille Leserin – schon oft wollte ich einen Kommentar abgeben…….es war aber dann alles gesagt – heute möchte ich zu den vielen Mittelchen die es für diese Daumensattelarthose gibt – doch meinen Senf dazu geben – ich bin auch betroffen, trage auch hin und wieder diese Schiene – nicht immer diese Schmerzen – und durch Zufall vor ein paar Jahren auf eine Salbe gestossen, die nun nicht mehr weg zudenken ist für verschiedene Belange beim Sport usw. allerdings muss man sie in Österreich kaufen, weil sie mir auch dort empfohlen worden ist…sie wird immer frisch hergestellt,heißt Gelenks-und Muskelcreme die Inhaltstoffe sind Wintergrünöl,aeth.Rosmarinöl, Paprikaextrakt Clorophylextrakt und eine Salbengrundlage, 80 gr. kosten 9,90€ zu bekommen in der Adler-Apotheke in A-4600 Wels
    http://www.adler-apotheke.co.at
    Liebe Grüße ein schönes Wochenende
    *rena*

  11. Blumenfrau

    Darfst ruhig zu Deinem Schnapsglas stehen – ich tue dies auch in meinem heutigen Post ;-)). Da lernt man nie aus, zwei der drei Sterne kannte ich, aber die Gelben (oder habe ich nur noch nie drauf geachtet) und das mir als Blumenfrau – tja keiner ist perfekt! In jedem Fall hast Du eine schöne Sternensammlung – wenn sie abfallen, dann sind es Sternschnuppen und Du kannst Dir was wünschen! Du musst es aber sehen, wie es passiert – dann wünschen (ich empfehle Wunsch in Richtung dickster Finger an der Hand). Hat mir wieder sehr gut gefallen bei Dir – wünsche Deinem Dicksten nur das Beste. LG Marion

  12. niwibo

    Das ist ja mal ein süßes Schnapsglas mit einem netten Inhalt.
    Wie schön, wenn man so nah an einer Wiese mit tollen Blumen wohnt.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

  13. Frauke

    Meine Mutter nimmt hochdosiertes Vitamin E und es hilft ihr. Aber nicht sofort.
    Was für niedliche Blümchen! Kann ich gut verstehen, dass du sie mitgenommen hast und dass sie dir morgens schon Freude bereiten!

    Ja, die Schreibmaschine ist wirklich eine Schönheit – sie war geliehen, da fiel das Hergeben nicht allzu schwer.
    Du solltest mal live dabei sein, wenn die Mutter und ich unterwegs sind 😉
    Ich bin gespannt auf deine Gitterwand, wenn deine Hand dich wieder machen lässt!
    Hab einen schönen Abend … Frauke

  14. holunder

    Hallo, hast Du es schon mit Ergotherapie versucht? Ich habe dieses Gelenk gerade auch überbeansprucht und werde jetzt am Wochenende auf Schonung beharren. Deine Sternchen sind wunderschön. Nach den gelben Schönheiten muss ich hier mal Ausschau halten.
    Liebe Grüße
    Andrea

  15. Holunderbluetchen

    Deine Sternchen sind einfach zauberhaft, liebe Judika !!! Ich hoffe, es geht dir bald wieder besser !!!
    Tipps habe ich leider keine…
    Ganz herzliche Grüsse und einen schönen Sonntag, helga

Schreibe einen Kommentar

Kommentare beflügeln mich und zeigen mir die Wertschätzung meiner Leser.

Ich behalte mir vor anonyme Kommentare zu löschen.

Die Angabe von E-Mail-Adresse und Wesite ist freiwillig und fürs Kommentieren nicht notwendig, beides wird nicht veröffentlicht.

Nutzer des Kommentarfelds erklären sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.