Geburtstagskarte

Eine meiner engsten Freundinnen hatte vergangene Woche Geburtstag, für sie habe ich eine Karte gebastelt.
So habe ich es gemacht:

Aus einem ausrangierten Gesangsbuch (nicht meins, sondern von einer Haushaltsauflösung) und aus Seidenpapier eine Schneeglöckchenblüte ausgeschnitten. Die Papiervorlage lmit dem aufgedruckten Schneeglöckchen auf ein Stück Leinenstoff gelegt, mit der Nähmaschine erst die Konturen von Stil und Blatt mit grünem Garn nachgenäht,  dann die Papierblüte mit weißem Garn festgenäht.
Den Leinenstoff auf eine rote Karte genäht, die Papiervorlage vorsichtig  vom Leinenstoff abgerissen und die Blütenblätter vom Schneeglöckchen aufgefächert.

verlinkt zu:
Dienstagsdinge
Handmade on Tuesday
Creadienstag
Meertjes Stuff
Crealope

 

 

7 thoughts on “Geburtstagskarte

  1. Dagmar

    Deine Karte mit dem zarten Schneeglöckchen und die Materialkombination gefällt mir supergut! Liebe Grüße, Dagmar

  2. Anonymous

    Eine tolle Karte hast du gebastelt. Das Schneeglöckchen gefällt mir sehr gut. Liebe Grüße! Birgit

  3. Manu

    Hallo Judika,
    die Karte ist wunderschön geworden. Ich hab’ die Blüten hier als Karte von Claudia liegen, aber Deine Idee ist auch richtig hübsch. Das Geburtstagskind hat sich bestimmt gefreut. Ich mag solch’ besondere Karten total gern.
    Liebe Grüße und komm’ gut ins Wochenende
    Manu

Schreibe einen Kommentar

Kommentare beflügeln mich und zeigen mir die Wertschätzung meiner Leser.

Ich behalte mir vor anonyme Kommentare zu löschen.

Die Angabe von E-Mail-Adresse und Wesite ist freiwillig und fürs Kommentieren nicht notwendig, beides wird nicht veröffentlicht.

Nutzer des Kommentarfelds erklären sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.