18

In der zweiten Januarwoche ist mein jüngster Sohn 18 geworden. Am vergangenen Sonntag haben wir mit der Oma, den Paten und den großen Brüdern, die aus Regensburg, Darmstadt und Berlin angereist waren, gefeiert. Es war so schön. Gefreut hat es mich auch, dass ich die Freundin meines zweiten Sohns kennengelernt habe.

Ursprünglich wollte ich meinen hölzernen Weihnachtsbaum bis zur Feier stehen lassen, doch dann entschied ich mich um und dekorierte mein Wohnzimmer mit Tulpen, Waxflower und bizarren Zweigen winterlich.

Verlinkungen:
Flower-Friday
Freutag
Samstagsplausch

19 thoughts on “18

  1. Claudia

    Liebe Margot,
    das war sicher ein wunderschöner Tag! Herzlichen Glückwunsch zum 18. nachträglich :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wundervolles Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

  2. seelenruhig

    Der jüngste Sohn ist nun auch volljährig. Wieder ein Schritt weiter! Es hört sich schön an, wie Ihr alle zusammen gefeiert habt. Und aus allen Himmelsrichtungen sind die Brüder gekommen! Wie toll.
    Der Besuch in Darmstadt hat bei uns ja leider nicht geklappt, da wir krankheitshalber ausgeladen wurden. Aber Anfang Februar geht es nach Berlin. Bin gespannt!!!
    liebe Grüße von Ellen

  3. mano

    herzlichen glückwunsch deinem sohn – und dir natürlich auch! jetzt sind sie alle erwachsen und du hast dein bestes gegeben, dass sie zu tollen menschen wurden!
    deine winterliche deko ist zauberhaft. ich habe bisher nur ein paar primeln und einen kleinen blühenden kirschzweig hier stehen. ich werde mal im garten schauen, wo vielleicht noch zweige eh abgeschnitten werden müssen. die kommen dann in die vase!
    liebe grüße
    mano

  4. Pia

    Herzlichen Glückwunsch deinem Sohn zum Geburtstag und zur Volljärigkeit. Die Kuchenauswahl sieht ja sehr lecker aus und bestimmt haben sie auch so geschmeckt. Das grösste für dich war sicher, dass alle deine Söhne auf Besuch kamen und ihr gemeinsam Zeit verbringen durften.
    L G Pia

  5. Astridka

    Dann trennt deinen Sohn und mich ein halbes Jahrhundert Altersunterschied. Wenn ich dran denke, was mit mir in dem Alter los war ( volljährig wurde man ja erst mit 21 ).
    Schön schaut der äußere Rahmen für die Feier aus!
    Dann noch alles Gute für das Neue Lebensjahr.
    Astrid

  6. Birgitt

    …schön hast du dekoriert, liebe Judika,
    für die Geburtstagsfeier…Glückwunsch dem Juniuor!!! nun sind sie alle im erwachsenen Alter…dein Kuchen sieht auch sehr lecker aus…

    wünsche dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße Birgitt

  7. Andrea Karminrot

    Schön sieht es bei dir aus. Herzlichen Glückwunsch an den Jüngsten. Das war bestimmt sehr schön, dass alle da waren.
    Lieben Gruß aus den sonnigen Berlin
    Andrea

  8. Sheena

    Na dann Happy Birthday nachträglich an deinen Jungen.
    Hört sich alles nach einer sehr tollen Feier an und der Kuchen, wow der sieht mega lecker aus.

    Herzliche >Samstagsgrüße

    Sheena

  9. Holunderbluetchen

    So viele schöne kleine Stillleben !!! Und ich find’s toll, dass ihr diesen besonderen Geburtstag auch gebührend gefeiert habt 🙂 Ich kann mich an meinen 18. Geburtstag leider gar nicht erinnern …
    Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag, helga

  10. jahreszeitenbriefe

    Wunderschön hast du das gemacht. So einladend und festlich. Und dann noch so ein rundum schönes Fest zu erleben, wie gut. Meine Güte, der “Kleine” nun auch schon soweit… Liebe Grüße Ghislana

  11. Wolfgang Nießen

    Alles Gute noch zum Geburtstag für Deinen Sohn. Mein Sohn ist auch erst vor rund drei Monaten 18 geworden. Das ist schon ein wichtiges Alter.
    Deine Deko gefällt mir sehr gut.
    Ich wünsche Dir einen schönen Start in die neue Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

  12. Nicole/Frau Frieda

    Alles Liebe nachträglich zum Geburtstag für den jungen Mann! Und auch dir einen ganz lieben Gruß, liebe Margot. Ein neuer Lebensabschnitt hat begonnen. Ich wünsche von Herzen alles Gute dafür. Herzlichst Nicole

  13. KAZE

    Ja, so werden sie groß und schön, wenn die Runde zusammenkommt für solche Feste. Meine Jüngste ist im Master und eben war gefühlt Abitur.
    Sehr charmant hast du dekoriert!!!Auch dein Weihnachtsbaum gefällt mir sehr.
    Gefreut habe ich mich auch über deinen Kommentar . Die Followerliga sind wir nicht, weil wir es nicht wollen.
    Viele Grüße, Karen

  14. niwibo

    Nun sind sie alle erwachsen liebe Margot,
    was für ein schöner Augenblick.
    Der Kuchen sieht lecker aus und auch Deine Deko finde ich sehr hübsch.
    Und da sind ja auch die kleinen Häuser meiner Lieblingsmarke.
    Dir einen schönen Nachmittag, lieben Gruß
    Nicole

  15. Magdalena

    Die Deko ist einfach großartig. Ich sage lieber nicht, wie alt mein jüngster Sohn ist. 🙂 Familientreffen ist immer schön.
    LG
    Magdalena

Schreibe einen Kommentar

Kommentare beflügeln mich und zeigen mir die Wertschätzung meiner Leser.

Ich behalte mir vor anonyme Kommentare zu löschen.

Die Angabe von E-Mail-Adresse und Wesite ist freiwillig und fürs Kommentieren nicht notwendig, beides wird nicht veröffentlicht.

Nutzer des Kommentarfelds erklären sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.