Landtagswahl in Bayern

Graffiti, gesehen in Schweinfurt

Ich wünsche mir, dass morgen in Bayern viele Menschen zur Wahl gehen und dass sie ihr Hirn einschalten, bevor sie Ihre Kreuzchen machen.

Die Initiative “Künstler mit Herz” sorgt derzeit mit ihrem AfD-kritischen Song “Mia ned”  für Furore, ich empfehle: ANHÖREN!!!

verlinkt zu:
Samtagsplausch

9 Gedanken zu „Landtagswahl in Bayern

  1. eva

    Hallo Judika,
    ich denke, die meisten wissen schon, wo sie ihr Kreuzchen hinmachen werden und der Trend geht nun mal eindeutig in diese Richtung.

    Die Leute sind verunsichtert und mit der Regierung unzufrieden und die “Denkzettelmentalität” ist leider
    gang und gebe.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und viel Freude.

    Lieben Gruß Eva

  2. Andrea Karminrot

    Wir werden sehen, wohin es die Menschen zieht, mit ihrem Frust der Regierung gegenüber…Die meisten wissen gar nicht, was sie anrichten werden. Nachvollziehen kann ich ihren Unmut aber doch sehr gut
    Lieben Gruß
    Andrea

  3. Pingback: Zwischendurch – voller worte

  4. Andrea, die Zitronenfalterin

    Ich kann schon verstehen, dass man den Politikern gelegentlich einen Denkzettel geben möchte. Aber in dem Wort steckt “Denken” drin. Irgendwie fehlt oft eine denkbare gute Alternative, das ist das Problem.
    Die Amerikaner sind mit ihrem gedankenlosen Denkzettel auch nicht wirklich gut gefahren.
    Liebe Grüße
    Andrea

  5. strohzugold

    …das schlimme ist, dass es tatsächlich Leute gibt, die finden das alles ganz richtig, was da im Lied besungen wird. Und noch Schlimmeres…
    Übersättigung ist auch ein Grund für Frust. Nicht nur Ungerechtigkeit. Und Freude an Hetze gegen Schwächere ist auch für viele eine herzerfrischende Beschäftigung.
    Ich habe für niemanden Verständnis, der sein Kreuz bei solchen Leuten macht:
    https://www.zdf.de/comedy/heute-show
    (…man schaue sich hier Herrn Winhard an, 3. Beitrag.)
    Lieben Lisagruß!

  6. Jutta von siebenVORsieben

    Also ich bin schon mal abaei – bei denen die morgen zur Wahl gehen und ihr Häkchen – meiner Meinung nach – vernünftig setzen. Und ja, ich habe echt Bammel vor dem Ergebnis!
    Was ist los? Wieso zieht es ganz Europa nach rechts? Woher kommt das?
    LIebe Grüße
    Jutta

  7. Claudia - Frau Alltagsbunt

    Liebe Margot,
    so erschreckend, das alles. Und dabei bin ich nur mit Leuten in Kontakt, die das angeblich genauso sehen. Das macht mir Angst, denn es ist ja eher unrealistisch, dass ausgerechnet ich ausschließlich Menschen zu kennen scheine, von denen gar keiner rechts steht, wo das doch leider schon so viele sind…
    Claudiagruß
    …von der, die hier heute vor dem Wahlausgang zittert…

  8. Regula

    Hab grad geguckt. Schade, sind die Grünen nicht für den Frieden und rüsten kräftig gegen Russland. Liebe Grüsse von Regula

Schreibe einen Kommentar

Kommentare beflügeln mich und zeigen mir die Wertschätzung meiner Leser.

Ich behalte mir vor anonyme Kommentare zu löschen.

Die Angabe von E-Mail-Adresse und Wesite ist freiwillig und fürs Kommentieren nicht notwendig, beides wird nicht veröffentlicht.

Nutzer des Kommentarfelds erklären sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.