Chrysanthemen

Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich schon mal Chrysanthemen in der der Vase hatte, irgendwie sind das für mich Friedhofsblumen. Doch was will man machen, wenn das Angebot im  Blumenladen so übersichtlich ist. Auf Rosen, Gerbera oder Nelken hatte ich keine Lust, auf Amaryllis auch nicht, die sind mir für November  zu weihnachtlich.
Einen üppigen Blumenstrauß gibt mein  monatliches Budget nicht her, erfreuen kann ich mich auch an einer einzelnen Blüte und dafür reicht es allemal.

verlinkt zum Flower-Friday

7 Gedanken zu „Chrysanthemen

  1. Andrea/ die Zitronenfalterin

    Ich hatte dieses Vorbehalte immer Nelken gegenüber.. Kleine Chrysanthemen aus dem Bauernstrauß habe ich auch noch in der Vase, die haben eeeewig gehalten. Deine ist ein ganz edles Exemplar. Einzelne Blumen finde ich auch immer sehr schön und stilvoll.
    Liebe Grüße
    Andrea

  2. Astridka

    Da hast du recht lange was für dein Geld. Solch Exemplare waren jetzt drei Wochen bei mir in der Vase, was will man mehr?
    LG
    Astrid

  3. Claudia

    Liebe Judika,
    die einzelne Chrysantheme sieht wunderschön aus!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine zauberhafte neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  4. jahreszeitenbriefe

    Das waren in alten Zeiten eigentlich die einzigen Winterblumen, an die ich mich erinnern kann in der Vase zu Hause bei meinen Eltern…, deshalb auch gar nicht mit Friedhof besetzt ;-). Aber stimmt, neulich auf dem Münchner Westfriedhof sah ich viele Chrysanthemen auf den Gräbern. Eine Schönheit hast du da erwischt… Liebe Grüße Ghislana

  5. KAZE

    Dieses zarten Fedrigen und dann noch in grün, finde ich ganz bezaubernd und haben für mich keinn andere Assoziation. Lange halten sie außerdem, was will man mehr! einfach nur freuen.
    viele Grüße, Karen

  6. niwibo

    Eine einzelne Blüte kann so schön sein.
    Und grüne Chrysanthemen mag ich ganz besonders.
    Schön schaut sie in der kugeligen Vase aus.
    Manchmal braucht es halt nicht viel, damit es wirkt und man sich dran erfreuen kann.
    Lieben Gruß
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Kommentare beflügeln mich und zeigen mir die Wertschätzung meiner Leser.

Ich behalte mir vor anonyme Kommentare zu löschen.

Die Angabe von E-Mail-Adresse und Wesite ist freiwillig und fürs Kommentieren nicht notwendig, beides wird nicht veröffentlicht.

Nutzer des Kommentarfelds erklären sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.