13 Gedanken zu „kyrillischer Karofisch

  1. mano

    ich hab schon deine karos auf insta bewundert, aber der fisch ist nochmal etwas ganz besonderes und sieht wirklich wunderschön aus! blubb!
    liebe grüße
    mano

  2. Michaela

    Ach der ist ja ein netter Geselle, wie fein. Passt so schön zur Papierliebe und zum Mustermittwoch, tolle Farben und Strukturen. Ich schicke Musterdank und Fischgrüße
    Michaela

  3. KAZE

    Ich lach mich schlapp, auch bei dir Flundern!
    war ich gestren genauso platt, denn ich hatte überraschendn Post! lieben dank! ich melde mich.
    viele Grüße, Karen

  4. Monika

    Das ist ja ein schöner Flunder. Die Idee des Verwebens gefällt mir sehr.
    Auch die digitale Vermusterung lässt schöne Papiere entstehen.
    Liebe Grüße
    Monika

  5. Claudia

    Liebe Judika,
    der Fisch sieht so schön aus und die Vermusterungen gefallen mri auch sehr gut :O)
    Ich wünsche Dir einen freundlichen und schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  6. eva

    Liebe Margot,
    heute kam dein Herz bei mir an und ich war wirklich von den Socken, vielen lieben Dank für das schöne Herz, das ja auch so gemacht wurde, wie dein Fisch.
    Sieht richtig gut aus. Hab ganz lieben Dank.
    Ich wünsche dir von Herzen ein schönes Wochenende und sende dir eine lieben Gruß ich habe mich sehr gefreut.

    Lieben Gruß Eva

  7. strohzugold

    Du Liebe!
    Deine Webflunder gefällt mir sehr!
    Gestern fand ich hier Deine schöne Post. Ich mag die kleine Taube sehr, die sich da ins Blau schwingt. Die Mutige! Hab lieben Dank! Ich zeige grad ja nur frauenbilder in meinem Blog, daher kommt der Dank auf diesem Wege.
    Lieben Lisagruß!

  8. frau nahtlust

    Hey, das ist ja supergut. Ein toller Fisch, der da die Meere aufsucht! Ich will für einen der Mustermittwoche eigentlich auch noch ein paar Fische aus Papierresten schneiden, aber bislang kam ich dazu nicht. Toll ist er geworden, und noch mit so viel Papierliebe dazu 🙂

Schreibe einen Kommentar

Kommentare beflügeln mich und zeigen mir die Wertschätzung meiner Leser.

Ich behalte mir vor anonyme Kommentare zu löschen.

Die Angabe von E-Mail-Adresse und Wesite ist freiwillig und fürs Kommentieren nicht notwendig, beides wird nicht veröffentlicht.

Nutzer des Kommentarfelds erklären sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.