Alle Farben des Sommers in einem Rock

Die nette Stoffverkäuferin am Bodensee schnitt mir den Jersey für den  tanzenden Sommerrock Frau Seelenruhig “zu Liebe” an Ort und Stelle zu,  es ist nur ein Schnittmusterbogen sowohl  für Vorder- als auch Rückteil.

Zu Hause fertigte ich  einen Papierschnitt vom Stoff, denn im nächsten Sommer nähe ich mir bestimmt noch so ein schwingendes Sommerröckchen, denn es macht einfach gute Laune beim Tragen.

Oben nähte ich ein Strickbündchen an,  unten arbeitete ich einen schmalen Umschlag und säumte  mit der Zwillingsnadel.

Das lustige Photoshooting mit meinem Sohn E. fand unmittelbar nach dem Photoshooting von meinem anderen Bodenseerock statt. Gestern, am Dienstnachmittag war es bei uns so warm, dass ich das tanzende Röckchen tragen konnte, es passen wirklich  alle Farben  des Sommers dazu.


Andere selbst genähte Kleidung an der Frau gibt es  beim Me made Mittwoch 
zu sehen.
_________________________________________
Danke für dein Interesse. Ich freue mich über jeden Kommentar. blau im Text → klick

16 thoughts on “Alle Farben des Sommers in einem Rock

  1. Margarete

    Der Sommer wohnt also bei dir;)Einen sehr schönen Rock hast du gezaubert.
    Und bei dem Wort Zwillingsnadel muß ich wieder daran denken, es endlich auszuprobieren, scheint nicht so leicht zu sein, oder?

    Liebe Grüße

    Margarete

  2. jahreszeitenbriefe

    Wieder so ein fröhlich-sommerliches Röckchen ;-), steht dir (und natürlich auch dem abgemähten Feld) sehr gut. Auch der Sohn hat seinen “Job” sehr gut gemacht! Lieben Gruß Ghislana

  3. Rügenfrau

    Liebe Judika,

    während bei uns der Himmel grau und nass ist, ist bei Dir Sommerröckchenwetter, Du hast es gut.

    Toll sieht’s aus, so richtig sommerlich. Ich glaube, bei diesem Stöffchen hätte ich “unbuntes” Wesen auch schwach werden können. Da scheinen wirklich alle Farben dazu zu passen.

    Nen ganz lieben Gruß von Antje

  4. griselda

    Tolle Fotos- und der schlichte Schnitt bringt den Stoff groß raus.
    Jetzt brauchen wir nur noch ein paar schöne Tage bevor die Stoppelfelder grau und matschig werden….
    (Ich bin am WE mit meinem Ballonkleid auf dem Mackenzeller Traktortreffen gewesen, das war lustig. Und ich völlig overdressed!!)

  5. Pingback: Kräutergärtchen im Juni, Juli, August | Judika

Schreibe einen Kommentar

Kommentare beflügeln mich und zeigen mir die Wertschätzung meiner Leser.

Ich behalte mir vor anonyme Kommentare zu löschen.

Die Angabe von E-Mail-Adresse und Wesite ist freiwillig und fürs Kommentieren nicht notwendig, beides wird nicht veröffentlicht.

Nutzer des Kommentarfelds erklären sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.