Gewusel

 

DSC_0101Ihr dürft raten was für ein Ding da zu sehen ist.
Die Auflösung gibt es am Mittwochabend, um das Raten ein wenig spannender zu machen, schalte ich auch die Kommentare erst am Mittwochabend frei.

verlinkt zum Makro-Montag

zur Auflösung bitte hier

15 thoughts on “Gewusel

  1. Sabine

    eine Blüte…von einer Frucht… erst dachte ich, es sei eine Pithaya, aber da passt die Blüte nicht…
    eine Hagebutte???
    Liebe Grüße, Sabine

  2. gemachtes und gedachtes

    Eine Hagebutte von unten! Ich muss auch gleich mal durch den Garten wandern. Die Sonne scheint und Makromontag ruft! (Hattest du nicht mal so eine kleine Hagebutten-Prinzessin auf deinem Blog…?)

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart wünscht Nicole

  3. Susi Büntchen

    Also ich tippe mal auf eine Hagebutte. Und zwar so ne große dicke runde. Aus der man leckere Hagebuttenmarmelade machen kann… hmmm! Und jetzt hab ich Hunger!

    LG Susi

  4. Claudia Holunder

    Ooooch, ich glaub, das ist einfach?!
    Du hast eine Hagebutte fotografiert?!
    Da wuselt nix, das sind die Blütenreste.
    Wie nennt man die? Staubblätter? Ich bin nicht sicher.
    Also: abwarten und bis Mittwoch Tee trinken ;o)
    Herbstherzlicher
    Claudiagruß

  5. ANi Flöckchenliebe

    LIebe Judika,
    Du machst es aber spanndend!
    Ich schätze, dass es ein Granatapfel ist? Aber keine Ahnung, ob ich richtig liege.
    Auf jeden Fall eine sehr interessante Aufnahme!
    Liebe Grüße
    ANi

  6. Mary

    Ich glaub, ich hab das schon mal gesehen… Auf Obst? Egal – ein tolles Foto ist es auf jeden Fall!
    LG Mary

  7. naturdekoherz

    Hallo Judika, eine sehr schöne Aufnahme. So ein rot leuchtendes Ding, kann eigentlich nur eine Hagebutte sein. Oder doch ein Granatapfel?
    Liebste Grüße.
    Christine

Schreibe einen Kommentar

Kommentare beflügeln mich und zeigen mir die Wertschätzung meiner Leser.

Ich behalte mir vor anonyme Kommentare zu löschen.

Die Angabe von E-Mail-Adresse und Wesite ist freiwillig und fürs Kommentieren nicht notwendig, beides wird nicht veröffentlicht.

Nutzer des Kommentarfelds erklären sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.