Kokosboot

 

DSC_0009

In einem getrockneten Kokospalmenblatt versammeln sich
DSC_0010 ZieräpfelchenDSC_0027Blätter und DSC_0019Früchte der fünfblättrigen Jungfernrebe und
DSC_0034 eine Quitte.DSC_0037Für mich sieht das Palmblatt wie ein Boot aus. Wie so oft ist meine Deko ganz spontan entstanden, die Quitte stammt aus unserem Garten, die Zieräpfelchen und die Jungfernrebe sind mir heute vormittag in der Kleinstadt auf dem öffentlichen Fußweg aufgefallen (und da habe ich sie einfach mitgenommen) das getrocknete Kokospalmenblatt habe ich vor einigen Jahren beim Floristen gekauft, ich verwende es immer wieder für andere Deko.DSC_0045


verlinkt zum
Flower-Friday,
dort gibt es jeden Freitag jahreszeitgemäße Blumen-Deko zu bewundern
und
zu Bunt ist die Welt
ein Photoprojekt, heutiges Thema: Herbstblätter

14 thoughts on “Kokosboot

  1. Nica

    Oh was für ein schönes Boot! Ich hab vor einer Woche auch gleich hier draussen einen Quittenbaum entdeckt und mir gleich ein paar Quitten mitgenommen. Ich liebe Quitten. Wie schön wenn man einen eigenen Baum davon hat. Da kann man so leckeres draus machen 🙂
    Herzliche Grüsse Nica

  2. Birgitt

    …ja wie ein Boot sieht es aus, liebe Judika,
    und sehr schön herbstlich jetzt dekoriert…gefällt mir gut,

    lieber Gruß Birgitt

  3. Astridka

    Sehr schön, denn nicht der normale Mainstream bei der Herbstdekoration!
    Einen schönen Sonntag!
    Danke für deine aufmunternden Zeilen!
    Astrid

  4. mano

    ein ganz, ganz wunderschönes stillleben!
    ich habe eben in einem park auch jede menge quitten aufgelesen – keiner will sie wohl haben. wie schade! bei mir gibt es dann ganz bald quittengelee und vielleicht schaffe ich es auch mal kompott davon zu machen. wie verwendest du deine??
    liebe grüße von mano

  5. Pia

    Manchmal ist weiger mehr und jesdes einzelne kommt besser zur Geltung.
    Bei uns in der Gegend gibt es gar keine Quitten, dabei habe ich den Gelee so gerne.
    L G Pia

  6. Sarah

    Liebe Judika,
    schön ist das geworden un die Quitte duftet wohl? Hast Du die anderen schon verarbeitet? Um den Quittenbaum beneide ich Dich, aber da Du schriebst, dass er nach vier Jahren erste Früchte trägt, überlege ich es mir noch. Vier Jahre könnte ich wohl warten.
    Dir eine gute Woche!
    Deine Sarah

  7. Sigrun

    Bei der Jungfernrebe mag ich vor allem die tolle rote Herbstfärbung…bei uns ist sie aber schon braun, da es letzte Woche geschneit hatte. Gefällt mir sehr, dein herbstliches Blätter-Boot.
    LG Sigrun

Schreibe einen Kommentar

Kommentare beflügeln mich und zeigen mir die Wertschätzung meiner Leser.

Ich behalte mir vor anonyme Kommentare zu löschen.

Die Angabe von E-Mail-Adresse und Wesite ist freiwillig und fürs Kommentieren nicht notwendig, beides wird nicht veröffentlicht.

Nutzer des Kommentarfelds erklären sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.