Wintertraumfänger

dsc_0006Die Idee für den Wintertraumfänger stammt nicht von mir, ich habe gnadenlos abgekupfert. Nein, ich schäme mich nicht, die Kopie bei mir zu zeigen, denn alles was machbar ist, ist schon einmal gemacht worden, nur nicht von jedem. Gesehen hatte ich den Traumfänger auf dem Blog Zwoste und danke Sandra für die Inspiration.
dsc_0006_ Den Stickrahmen mit Verstellschraube habe ich früher ganz viel zum Sticken verwendet, heute liegt er nur noch in der Kiste.
dsc_0015Jetzt hängt der Traumfänger am Fenster zum Balkon und dreht sich durch die warme Heizungsluft hin und her. Heute nachmittag war es bei uns so warm, dass ich  im Strandkorb auf dem Balkon sitzen und Tee trinken konnte.
dsc_0017verlinkt zu
Dienstagsdinge
Herzblutprojekte
Kreativas
Handmade on Tuesday
Creadienstag

13 thoughts on “Wintertraumfänger

  1. Blumenfrau

    Liebe Judika, er sieht sehr schön aus – ich bin derzeit auch ganz verliebt in Traumfänger jeder Art. Vielen Dank dass du uns diese schöne Idee gezeigt hast. LG Marion

  2. Astrid Ka

    Was, so warm? Wir haben hier gefroren: nachts -8,3 Grad, tagsüber -3,5 Grad. Sah aber auch schön aus, wie man bei meinem 12tel Blick sehen kann.
    Der Traumfänger ist doch wunderbar! Verwundert bin ich, dass er wieder in Mode kommt. in den Achtzigern, als Indianer ein großes Thema waren, auch in der Schule, hat man sie auch überall hergestellt.
    Lg
    Astrid

  3. holunder

    Warum soll man sich nicht inspirieren lassen? Bei uns war es ziemlich kalt, wenngleich die Sonne es einen vergessen ließ.
    Liebe Grüße
    Andrea

  4. Birgitt

    …da hast du dich schön inspirieren lassen, liebe Judika,
    gefällt mir sehr…einen Stickrahmen habe ich hier auch noch irgendwo, denn könnte ich vielleicht auch mal dekorieren…ich mag diese langnadlige weiche Kiefer gern,

    liebe Grüße Birgitt

  5. Claudia Holunder

    Boah, liebe Margot, sieht der Traumfänger schön aus!
    Leider besitze ich keinen Stickrahmen, aber da wird mir was einfallen, denn den MUSS ich einfach auch nachbauen.
    Herzlichen Dank fürs zeigen ♥
    Claudiagruß

  6. Claudia

    Liebe Judika,
    der winterliche Traumfänger ist so schön ….schlicht und doch voller Zauber!
    Schön, daß Du im Strandkobr Deinen Tee trinken konntest, das würde bei uns zwar auch gehen, dank Sonnenschein, aber eine dicke Decke müßte mitkommen, da wir geraed Minusgrade hatten. Trotzdem ein herrliches Wetter, wenn die Sonne lacht , dann darf es auch ruhig kalt sein :O)
    Für die nächsten Tage ist aber schon wieder Regen angesagt … geniesse also die Zeit, die Du draussen verbringen kannst :O)
    Hab einen wunderschönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

  7. Nicole/Frau Frieda

    Was für ein hübscher Traumfänger! Ich mag ihn sehr! Der bringt bestimmt weihnachtliche Träume voller Kerzenglanz! Und bei Euch ist es so warm? Woow.. bei uns waren heute Morgen -8 Grad. Herzlichst, Nicole

  8. KaZe

    Wie liebevoll du die Kiefer umwickelt hast, das sieht sehr schön aus. Egal wie man es nennt, es ist ein feiner Hingucker. Das Wetter so schön, hier schneit es gerade nasse Flocken.
    Liebe Grüße, karen

  9. Sandra [ZWO:STE]

    Ach, ich bin immer noch hin und weg von diesem winterlichen Traumfänger. Es freut mich sehr, dass du ihn dir ins Fenster gehangen hast. Er wirkt so leicht und verbreitet eine ganz wunderbare Stimmung 🙂

    Ganz liebe Grüße an dich,
    Sandra

  10. Raumfee

    Der ist wirklich wunderschön. 🙂
    Hier hängt noch mein Häkeldeckchen-Federn-Traumfänger, aber ich hätte da noch einen Stickrahmen übrig… Wirklich ganz toll geworden.
    Lieber Gruß, Katja

Schreibe einen Kommentar

Kommentare beflügeln mich und zeigen mir die Wertschätzung meiner Leser.

Ich behalte mir vor anonyme Kommentare zu löschen.

Die Angabe von E-Mail-Adresse und Wesite ist freiwillig und fürs Kommentieren nicht notwendig, beides wird nicht veröffentlicht.

Nutzer des Kommentarfelds erklären sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.