Kühe

DSC_0089 Ich mag Kühe und ich mag es wenn Kühe artgerecht gehalten werden. DSC_0090 So niedlich wie das Kälbchen bei seiner Mutter trinkt und diese mit ihrem Schwanz die Fliegen abwehrt.DSC_0097

Der Bulle lässt Wasser undDSC_0098das Bullenkälbchen kostet den Urin, gesehen habe ich das vorher noch nicht bei Kühen, ist das nun Urinstinkt oder Urin stinkt? DSC_0103Diese Rasse kenne ich nicht. Sieht für mich ein bißchen afrikanisch aus.
DSC_0106Mit Hilfe des Lecksteins können die Tiere ihren Salz- und Mineralienbedarf selbständig regulieren.DSC_0107Frisches Wasser gibt es sowohl aus der Zinkwanne als auch aus dem Wasserfass.

DSC_0155Die Kühe können sich frei bewegen, Schatten finden sie unter den Apfelbäumen.
DSC_0157Ich vermute die kleine Kuhherde in den Weinbergen fühlt sich pudelwohl.
DSC_0165verlinkt mit:
Mittwochs mag ich

8 thoughts on “Kühe

  1. Claudia

    Guten Morgen, liebe Judika,
    das ist ein wunderschöner Post über glückliche Kühe! Herrliche Bilder hast Du uns mitgebracht.
    Hmmm, was das für eine Rasse ist, weiß ich auch nicht genau ….sie sehen fast ein bischen aus wie Zebus ….
    auf jeden Fall kann man sehen, daß sie sich sehr wohlfühlen und wirklich gut gehalten werden!
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

  2. jahreszeitenbriefe

    Bilderbuchkühe…, so wie sie auch heute noch in Bilderbüchern vorkommen. Über die “anderen” macht keiner Bilderbücher… Wunderschöne Fotos, liebe Judika. Lieben Gruß Ghislana

  3. Nica

    Ja glückliche Kühe müssen es schon sein 🙂 Das mit dem Urin habe ich auch noch nie gesehen. Allerdings sieht man hier in der Stadt auch nicht allzu häufig Kühe 🙂 Schöne Bilder zeigst du uns liebe Judika 🙂
    Herzliche Grüsse an dich.
    Nica

  4. Die Raumfee

    Sieht nach Zebus aus, zumindest die oberen. Auf jeden Fall sehr idyllische Bilder und sicherlich sind Kühe im Familienverband und auf der Weide glücklicher als ihrer Kinder beraubt im Stall. Schöne Bilder.
    Herzlich, Katja

  5. holunder

    Ich freue mich auch immer über Kühe auf der Weide. In der nahen Schweiz ist es ja noch üblich. Aber auch hier haben wir den Biohof mit Schwarzbunten und Landwirte, die Schottische Hochlandrinder halten.
    Liebe Grüße
    Andrea

  6. mano

    kühe (ich hatte auch auf zebus getippt) so frei mit ihren kälbchen auf der weide sind nicht nur ein hingucker, sondern eine große freude! wunderschöne bilder, liebe judika! so sollte es überall sein!
    herzlichst, mano

Schreibe einen Kommentar

Kommentare beflügeln mich und zeigen mir die Wertschätzung meiner Leser.

Ich behalte mir vor anonyme Kommentare zu löschen.

Die Angabe von E-Mail-Adresse und Wesite ist freiwillig und fürs Kommentieren nicht notwendig, beides wird nicht veröffentlicht.

Nutzer des Kommentarfelds erklären sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.