Amrum, I

DSC_0095

Mein Arzt hielt es für eine gute Idee, die Wartezeit bis zur inzwischen genehmigten Reha mit einem Aufenthalt am Meer zu verkürzen, so fuhr ich für eine Woche nach Amrum. Die kleine nordfriesische Insel mit dem kilometerlangen Sandstrand  ist ideal für eine Auszeit.

DSC_0039 Think pink!
DSC_0191Lauschen
DSC_0042Picknick-Korb packen
DSC_0066Genießen
(in Kokosöl gebratene Kohlrabi mit frischer Petersilie)DSC_0092Farben sammeln
DSC_0106beobachten
DSC_0184Entdecken

DSC_0197 Lauschen
IMG_0108 der Sonne entgegenlaufenIMG_0134erklimmen
IMG_0113nach unten gucken
IMG_0132Wind und Weite spüren

verlinkt:
Samtagsplausch
IN HEAVEN

18 Gedanken zu „Amrum, I

  1. Marion M

    Das hast du gut gemacht. So eine Auszeit am Meer ist immer toll. Hätte ich auch mal wieder Lust drauf!

    Gruß Marion

  2. Yvonnes Lesewelt

    Guten Morgen!
    Was für wunderschöne Fotos, da hat man selbst das Gefühl im Urlaub zu sein! An Amrum habe ich nur Klassenfahrt-Erinnerungen aus der 5. Klasse, die eher nicht so gut sind. Dafür war ich schon mehrmals auf Föhr. Die Insel ist wunderschön! Allerdings hat mir bei einem Urlaub auf Föhr 2014 mein Mann gesagt, dass er ne andere hat und sich trennt. Föhr ist also auch erstmal gestrichen für mich 😉 Ich dachte, ich probier es demnächst mal mit Sylt oder Nordstrand 🙂
    LG
    Yvonne

  3. Sabine

    Auf den Punkt gebracht und so schöne Fotos… hätte auch Lust und Bedarf dazu…
    liebe Grüße, Sabine

  4. Pia

    Scheint, dass du da ganz alleine mit dir warst. Also wie man eine Auszeit geniesst weist du, das beweisen die Fotos. Den Kohlrabi Salat probiere ich bestimmt aus.
    L G Pia

  5. KaZe

    Genau richtig emacht und so schöne Fotos hast du für uns!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ach ja ans Meer würde ich jetzt auch sofort fahren., es ist viel zu lange her.
    Lasses dir gut gehen bis zur Reha.VG karen

  6. Angys Atelier

    Eine wunderbare Auszeit… Die die Zeit bis zur Reha sicher sehr angehm verkürzt… In zwei Wochen kann ich auch wieder mal am Meer sein, wie ich mich freue.
    Liebe Grüsse
    Angy

  7. holunder

    So schön! Amrum kenne ich nur von zwei Winterbesuchen vor vielen Jahren. Aber auch im Winter ist die Insel herrlich.
    Liebe Grüße
    Andrea

  8. Birgitt

    …das kann nur erholsam sein, liebe Judika,
    diese Ruhe, diese Weite, diese Natur…schön, dass es bei dir gewirkt hat, nun wünsche ich eine gute Reha,

    liebe Grüße
    Birgitt

  9. fim.works

    Wie schön, dass du einen so wunderbaren Ort für die Zeit bis zur Reha gefunden hast!
    Hab noch eine gute Zeit und finde hoffentlich noch ein wenig Ruhe und Erholung … herzliche Grüße, Frauke

  10. Anonymous

    Wunderschöne Bilder
    Farben und Blicke gesammelt.
    Danke schön und alles Gute
    Santa

  11. Claudia Holunder

    Liebe Margot,
    ach deine Fotos sind fast wie ein Kurzurlaub für mich. Think pink?! Das war aber ein geliehenes Fahrrad – oder ist es deines?
    Deine Reaktion auf meinen Glücksblick hat mich ganz beklommen gemacht. Das habe ich nicht gewollt…
    Claudiagruß

Schreibe einen Kommentar

Kommentare beflügeln mich und zeigen mir die Wertschätzung meiner Leser.

Ich behalte mir vor anonyme Kommentare zu löschen.

Die Angabe von E-Mail-Adresse und Wesite ist freiwillig und fürs Kommentieren nicht notwendig, beides wird nicht veröffentlicht.

Nutzer des Kommentarfelds erklären sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.