Franziskusweg

Kürzlich sind wir in der Langen Rhön den Franziskusweg, ein Besinnungsweg zum Sonnengesang des Heiligen Franziskus gegangen. Der Rundweg führt durch lichten, aber auch  durch dichten Wald über sonnenbeschienene Rhönwiesen mit grandiosem Fernblick, durch Bachauen, über Brücken entlang einer belebten Straße und hinein in ganz stille Winkel.Entlang am Weg wurden die zehn Strophen des  Sonnengesangs mit Skulpturen und Kunstobjekten der Holzbildhauerschule Bischofsheim bildlich gestaltet.
Zusätzlich zum Sonnengesang ist ein Lebensweg mit  Lesestationen eingeflochten, gerade diese meditativen, nichtkirchlichen Texte haben mich sehr angesprochen
Es gibt den Wolf in mir.
Ich kann ihn nicht besiegen, aber zähmen.

“Man wandelt nur was man annimmt.”
Frieden: 
Da berühren sich Himmel und Erde



Nähere Informationen, aber auch einen Teil der meditativen Texte, die mich sehr angesprochen haben, findet man auf der Web-Site zum Franziskusweg, dort kann man auch ein Buch mit allen Texten und Bildern des Sonnengesangs und des Lebenswegs bestellen.verlinkt zu:

Naturdonnerstag

Samstagsplausch

Zitat zum Bild

18 thoughts on “Franziskusweg

  1. Sabine

    Sehr berührend und schön, würde mir auch gefallen. Danke, dass du uns dahin mitgenommen hast! Liebe Grüße, Sabine

  2. Jutta K.

    Leider viel zu weit weg von mir.
    Denn dieser Weg spricht mich sehr an.
    Wenigstens bildlich konnte ich nun mit dir gehen.
    Die Worte mit den Steinen gefallen mir ganz besonders gut !
    Ich schicke liebe Grüße

  3. Pia

    Wie einfach und doch so wirkungsvoll, tut richtig gut schon nur beim lesen. Ein Weg der mich sehr anspricht und die stimmungsvollen Bilder ergänzen das gut.
    L G Pia

  4. Liz

    Die Worte ” es gibt den Wolf in mir “…. sprechen mich besonders an, spirituell ist es ganz besonders wichtig auch diese Seite anzunehmen. Eine sehr schöne Wegbegleitung mit Deinen Worten und Fotos!
    Und Franziskus ist das Vorbild der Liebe zu Allem!
    Ein wunderschönes Wochenende – liebe Grüße, Liz

  5. moni

    Liebe Judika,
    ein beeindruckender Weg in einer besonders schönen Landschaft. Danke fürs Mitnehmen ♥♥♥
    Liebe Grüße
    moni

  6. Nova

    Das ist ja toll liebe Judika und da hätte ich sofort richtig Lust real langzugehen. Stelle ich mir absolut toll vor, ein Ort in dem man wahrlich abschalten kann und gleich Enerigie aufgetankt wird. Das gefällt mir wirklich sehr gut und tolle Bilder hast du mitgebracht. So konnte ich ein wenig davon auch hier genießen. Danke dir vielmals dafür und dass du wieder mit dabei bist.

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag und sende viele Grüsse

    N☼va

  7. // Heidrun

    Ein interessanter, sehr aufwendig schön gestalteter Weg – das möchte ich mir merken als Ausflugsziel. Und auch die beiden Sätze finden meinen Gefallen! Ein nachdenkenswerter Post zu der ZiB Aktion von Nova.

    Nun wünsche ich Dir noch schnell einen angenehmen Sonntag bevor ich weiter wandere
    und
    sende herbstbunte Grüße, Heidrun

    :: https://happy-hour-with-picts.blogspot.de ::

  8. KostbarkeitsmomenteTierfotografie

    Liebe Judika,
    welch wunderschöner, ganz beeindruckender Weg!!!!
    Danke, danke, danke, eine richtige Bereicherung für mich,
    so schön muss gleich nochmal genießen gehen….
    Wunderbare Bilder von den Kunstwerken und berührende Texte im Bild!
    Ein richtiges Geschenk!
    Sei ganz lieb gegrüßt
    von Monika*
    Hab schöne Tage

  9. KAZE

    Ein poetischer Kunstwanderweg und dann auch noch mit buntgefärbten Laub, ein Fest für alle Sinne. Gefällt mir sehr. Wenn wir mal dort in der Gegend sind, würde ich den gern ablaufen.
    Viele Grüße, Karen

  10. Santa

    Liebe Judika,
    deine Gabe das Besondere zu sehen , festzuhalten, zusammenzufügen.. und mit uns zu teilen, berührt mich sehr.
    Danke

  11. RAUMiDEEN

    Sehr ansprechend. Die Texte sind wirklich toll und regen zum Nachdenken an.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Herzliche Grüße
    Cora

  12. niwibo

    Ein interessanter Weg liebe Margot, der sich bestimmt lohnt, erwandert zu werden.
    Einige schöne Dinge kann dort bewundern.
    Dir wünsche ich einen schönen 2. Advent, lieben Gruß
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Kommentare beflügeln mich und zeigen mir die Wertschätzung meiner Leser.

Ich behalte mir vor anonyme Kommentare zu löschen.

Die Angabe von E-Mail-Adresse und Wesite ist freiwillig und fürs Kommentieren nicht notwendig, beides wird nicht veröffentlicht.

Nutzer des Kommentarfelds erklären sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.