blumige Neujahrswünsche & Weihnachtsbaum im schlichten skandinavischen Design

Nun ist es also da, das Neue Jahrzehnt mit neuen Möglichkeiten, Ideen, Träumen, Visionen, Abenteuern, Magie und Anfängen. Hoffe Ihr seid alle gut rübergekommen, bleibt gesund!

Ich finde es klasse, dass Helga mit dem Flower-Friday weitermacht und habe eine Hochachtung vor ihr und all den anderen Frauen, die es regelmäßig schaffen Posts mit wunderschönen Fotos von Blumengebinden zu veröffentlichen. Ich erinnere mich noch sehr gut daran, wie ich Februar 2013 meinen ersten Flower-Friday-Post veröffentlicht  habe, damals hatte ich gerade eine Schulter-OP hinter mir und konnte meine neugekaufte Kamera  nicht halten. Der Flower-Friday hat bei mir dazu beigetragen dass ich falsche Glaubenssätze über Bord geworfen habe. Bis dahin war bei mir fest verankert, dass frau Schnittblumen geschenkt bekommt und dass Gartenblumen keinesfalls abgeschnitten, sondern nur im Garten bewundert werden dürfen. Was für ein Unsinn!!! Mittlerweile kaufe ich mir selber Blumen, wann immer mir danach ist,  mein Budget ist zwar sehr begrenzt, jedoch freue mich auch an einem einzelnen Blumenstängel, heute ist es ein Ritterstern, der sich die selbstgemachte Rindenvase mit Kiefern- und Lärchenzweigen aus dem Wald. teilt.

Den Weihnachtsbaum im schlichten skandinavischen Design hat Herr K. vor einem Jahr nach meinen Wünschen aus einem ausgedienten Lattenrost gebaut und mir zum Geburtstag geschenkt. Bewusst unregelmäßig gewundene Herzen aus Kiefernzweigen, Wachskerzen, mit Garn umwickelte Holzkugeln und ein Wichtelmädchen reichen mir als Schmuck. Der Baum darf auf jeden Fall noch bis zum Dreikönigstag, wahrscheinlich sogar bis Ende der zweiten Januarwoche stehenbleiben, denn da feieren wir den 18. Geburtstag meines jüngsten Sohns.

Zu meiner großen Freude hat mir Birgitt auch in diesem Jahr einen wunderschön gestalteten Fotokalender geschenkt. Birgitt kann nicht nur toll fotografieren, sondern findet auch immer passende Zitate zu Ihren Fotos. Ich fühle mich sehr wertgeschätzt.

Verlinkungen:

Flower-Friday
Alltagsfreuden
Freutag
Samstagsplausch

13 thoughts on “blumige Neujahrswünsche & Weihnachtsbaum im schlichten skandinavischen Design

  1. niwibo

    Wenn ich hier warten würde, dass man mir Blumen schenken würde liebe Margot, könnte ich nur am Geburtstag und Muttertag am FFD teilnehmen ;-))))
    Also, selbst ist die Frau…
    Im Garten pflücke ich allerdings nicht so gerne, denn ich möchte ja auch draußen was zu schauen haben.
    Der Baum sieht toll aus, eine schöne Idee.
    Ganz lieben Gruß
    Nicole

  2. Pia

    Dein Weihnachtsbaum finde ich sehr schön auch wie du ihn geschmückt hast. Kalender finde ich immer wertvolle Geschenke, hat man doch das ganze Jahr etwas davon.
    Bai uns wird auch ein Steinbock gefeiert.
    Möge das Neue Jahr dir wohlgesinnt sein.
    L G Pia

  3. Astridka

    Das Nblumenstillleben hat was, ich fühle mich angesprochen. Und den Baum muss ch der Tochter zeigen, die denkt über Alternativen nach ( ich hab schon lange keinen mehr, ab und an die restliche Spitze von einem ).
    Alles Gute für dich für 2020!
    Herzlich
    Astrid

  4. seelenruhig

    Wie schön, deine Dekos alles sind – ob Baum oder Blumen… und neue Möglichkeiten lagen auch im letzten Jahr vor uns – das tun sie immer, nicht nur zu Beginn eines Jahres oder Jahrzehnts – da empfinden wir den Neuanfang nur stärker. Ich habe mir meine Ideen aufgeschrieben – damit ich im Dezember im Rückblick auch noch genau weiß, was ich wollte, wohin ich wollte, was für mich wichtige Ziele sind. Gelernt habe ich, in kleineren Schritten zu denken. Der Berg ist sonst zu groß!
    ich umarme dich und schicke beste Wünsche in ein kraftvolles, schönes neues Jahr
    Ellen

  5. Heidemarie Traut

    Den Weihnachtsbaum im schlichten skandinavischen Design finde ich großartig!!!
    Das ist eine sehr gute Alternative…Ich werde ihn meinem Mann zeigen!
    Bin gespannt was er dazu sagen wird!!!
    Dann habe ich mir auch noch Deine “Rinden-Vase” angeschaut. Sie ist auch so ganz mein Ding!!!
    Ich habe also viele Inspirationen von Dir mitgenommen!!! Vielen Dank für diese tollen Anregungen!!!

    Für 2020 wünsche ich Dir ein segensreiches Jahr und alles Liebe

    Heidi

  6. Regula

    Gute Idee mit dem Weihnachtsbaum. Er gefällt mir super. Regelmässig schaffe ich nur den Samstagsplausch. LG Grüsse zu dir. Regula

  7. Ingrid Mörke

    So einen Weihnachtsbaum im schlichten skandinavischen Desihn könnte mir auch gefallen…besonders dann, wenn wir öfter wie in diesem Jahr zwei Stunden benötigen, um den Baum richtig aufzustellen…*zwinker
    Ein neues Jahrzehnt, das ist ja ein sehr langer Zeitraum, denn Gedanken daran schiebe ich einfach mal beiseite…und begnüge mich damit das neue jahr in den Blick zu nehmen!

    liebe Grüsse
    Augusta

  8. Frau Mo

    Wie schön es bei dir aussieht, liebe Margot!
    Ich wünsche dir für dieses neue Jahr alles erdenklich Gute und dass sich einige deiner Träume und Visionen erfüllen
    Liebe Grüsse, Monika

  9. Holunderbluetchen

    Liebe Judika,
    ich freue mich sehr, dass du deine Einstellung zu Blumen durch den “Flowerday” geändert hast 🙂
    Dein Stillleben mit der Amaryllis in der Rindenvase sieht toll aus und auch dein Weihnachtsbaum gefällt mir sehr. Ich kann mich tatsächlich noch an deinen Schulterbruch erinnern !
    Ich freue mich auf ein weiteres Jahr mit deinen kreativen Ideen !!!
    Herzliche Grüße und alles Gute für 2020, helga

  10. Claudia

    Liebe MArgot,
    Dein Bäumchen war ja zauberhaft!
    ICh wünsche Dir von Herzen noch alles Gute für das neue Jahr, viel Glück und vor allem Gesundheit!
    Hab einen wunderschönen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

  11. jahreszeitenbriefe

    Der Baum, schon auf dem anderen Kanal bewundert, ist toll… Und der Schmuck erst… Wir begnügen schon einige Jahre mit selbstgezogenen Bäumen, Topfbäumen oder den Spitzen oder Zweigen von denen, die um uns herum sind oder weichen müssen… Hauptsache, der Nadelduft liegt in der Luft und meine klaren Glaskugeln passen dran ;-). Alles Gute fürs neue Jahr Ghislana

  12. Eva

    Eine tolle Farbe vom Ritterstern! Dein Herz bzw. Deine Herzen gefallen mir sogar noch besser.
    Ich bekomme schon vergleichsweise oft Blumen geschenkt, aber Du hast Recht sich selbst welche kaufen schadet überhaupt nicht, im Gegenteil.
    LG Eva

  13. Anna Maria

    Finde deinen Baum sehr schön und kreativ 🙂 Wir haben den Jahresausklang im Hotel Bozen Umgebung verbracht 🙂

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Kommentare beflügeln mich und zeigen mir die Wertschätzung meiner Leser.

Ich behalte mir vor anonyme Kommentare zu löschen.

Die Angabe von E-Mail-Adresse und Wesite ist freiwillig und fürs Kommentieren nicht notwendig, beides wird nicht veröffentlicht.

Nutzer des Kommentarfelds erklären sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.